Sun-Sniper Pro-II Steel & Bear Kameragurt

Ein Kameragurt, womit man die Kamera seitlich am Körper tragen kann und somit ist es deutlich bequemer als die normalen Standardgurte, die bei jeder Kamera dabei sind. Gerade seit meiner Perureise 2016 habe ich den Sun-Sniper Gurt sehr zu schätzen gelernt. Man merkt die Kamera so eigentlich nicht mehr, hat sie aber trotzdem mit einem Handgriff vor der Nase und verpasst so keinen Moment. Einziger Nachteil den ich sehe ist, dass sich die Kontaktstelle der Kamera mit der Hüfte nach häufigen Tragen etwas abnutzt.

Ich habe am Ende eine Arca-Swiss-Klemme befestigt, so kann ich die Kamera am Gurt, wie am Stativ befestigen und somit immer schnell wechseln. Eine genauere Erklärung gibt es bei Gunther Wegner.

Im Vergleich zum Konkurrenzprodukt von CarrySpeed hat Sun-Sniper meiner Meinung nach die Nase vorn. Der CarrySpeed bietet zwar von Haus an ein System mit dem die Kamera schnell vom Gurt getrennt werden kann, allerdings finde ich das System unhandlicher und vor allem „klobiger“ als die Lösung mit der ArcaSwiss-Klemme.