Da wir ja an unserem Supermarktparkplatz WiFi hatten, haben wir mal gegoogled wo Haltestellen von solchen Touri-HopOn-HopOff Bussen sind. Als wir welche gefunden hatten, haben wir beschlossen wir fahren in die Nähe der am weitesten von der Innenstadt entferntesten Haltestelle, parken da und fahren dann mit dem Bus in die Stadt. Das mit dem Parken war allerdings extrem schwer. Als wir dann einen Parkplatz hatten (ca. 12:30Uhr) durften wir da aber nur bis 16Uhr stehen… Trotzdem die Haltestelle gesucht (ca. 15Min entfernt) und dann einen Bus aufgehalten, der sonst vorbeigefahren wäre. Der Busfahrer meinte, diese Haltestelle gibt es nicht mehr. Egal wir waren drin. Dann hat eine Rundfahrt nur leider mehr als die Angekündigten 2:15Std gedauert und wir kamen erst um 5 nach 4 an unserem Camper wieder an. Moritz meinte da sind die Amis manchmal echt streng. Naja nix passiert 😉

Dann zur Golden Gate an die Küste gefahren um von dort aus den Sonnenuntergang und die Golden Gate Bridge, Alcatraz und die Skyline von SFO noch anzugucken. 
Jetzt stehen wir auf einem Parkplatz von einem Sportgeschäft direkt am Meer. Die Managerin meinte, als wir sie gefragt haben, ob wir hier über Nacht stehen können, dass hier Nachts auch öfter in Autos eingebrochen wird… Aber wir wollten nicht noch einmal Quer durch die ganze Innenstadt um einen (nur vielleicht) sichereren Supermarktparkplatz zu suchen und hier steht schon ein Camper über Nacht 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.